Reine Haut mit gesunder Ernährung


Es gibt nur wenige Menschen mit einer makellosen Haut. Meist ist das genetisch vorgegeben, weshalb überteuerte Cremes größtenteils auch nicht ihre versprochene Wirkung zeigen. Doch durch die Ernährung kann man das äußere Erscheinungsbild zu mindest in die bevorzugte Richtung lenken. In diesem Beitrag zeigen wir euch, wie ihr es schaffen könnt, eure Gesichtshaut von Innen zu reinigen.



Wie beeinflusst die Ernährung unsere Haut?

Wie beeinflusst die Ernährung unsere Haut?


Manche von euch kennen es vielleicht. Man isst am Abend noch ein paar Süßigkeiten oder Chips und wacht am nächsten Morgen mit einem neuen Pickel im Gesicht auf. Diese Art der Unreinheiten entstehen aufgrund eines erhöhten glykämischen Index, der mit Gebäckstücken aus Weizen, Milchprodukten und Süßigkeiten einhergeht. 


Durch die genannten Lebensmittel steigt der Blutzuckerspiegel schnell an, was wiederum zu einer erhöhten Insulin-Ausschüttung führt. Das kann zu Entzündungen der Talgdrüsen führen. Es entsteht ein neuer Pickel. 


Es ist bereits bekannt, dass es nicht nur Lebensmittel gibt, die die Haut verschlechtern, sondern auch welche, die einen positiven Effekt haben. 



Lebensmittel mit einer positiven Wirkung

Lebensmittel mit einer positiven Wirkung

Um Hautunreinheiten durch Lebensmittel zu vermeiden, ist es wichtig darauf zu achten, eher Nahrung mit entzündungshemmenden Inhaltsstoffen zu sich zu nehmen. Allgemein bekannt ist, dass Omega-3-Fettsäuren diese Wirkung haben. Sie kommen zum Beispiel in Avocados, Fisch und Leinsamen vor.


Damit die Haut möglichst rein wird, ist auf jeden Fall eine ausgewogene Ernährung mit möglichst vielen frischen Zutaten nötig. Außerdem kann es helfen ausreichend viel zu trinken. Das bedeutet, mindestens zwei Liter Wasser am Tag. Wer den Geschmack von Wasser nicht mag, der kann dieses mit Minze, Gurken oder Zitrone aufpeppen.


Das solltet ihr vermeiden

Das solltet ihr vermeiden


Neben Übeltätern wie Chips, Süßigkeiten und Gebäckstücken aus Weizen sollte man außerdem Lebensmittel vermeiden, die Omega-6-Fettsäuren enthalten. Denn diese sind entzündungsfördernd. Die genannten Fettsäuren findet ihr zum Beispiel in Schweinefleisch, Sonnenblumenkern-Öl oder Käse. Es ist nicht immer möglich, Stress im Alltag zu vermeiden. Doch dieser kann ebenfalls ein Auslöser für Unreinheiten sein. 


Demnach sollte man nicht nur auf die eigene Ernährung achten, sondern auch auf einen Stress-Ausgleich, wie zum Beispiel Sport.


Im Großen und Ganzen sollte man sich gesund und ausgewogen ernähren. Das bedeutet nicht, dass man komplett auf Süßigkeiten verzichten muss. Hier kommt es auf die Menge an. Weiter hilft es möglichst frisch zu essen und den Tag über viel Wasser zu trinken. Doch sollte man immer beachten, dass jeder Mensch anders ist und auf verschiedene Lebensmittel unterschiedlich reagiert. 



Unsere Empfehlungen 


Kürbis-Süßkartoffel-Linsencurry

Lachs mit Kürbis-Püree

Beluga Linsen Reispfanne

Dieses Curry enthält verschiedenste Sorten Gemüse, die einen positiven Effekt auf die Haut haben können. Außerdem ist das Gericht vegan und enthält somit keinerlei Milchprodukte.

Lachs enthält bekanntlich viel Omega-3-Fettsäuren, welche wie bereits erwähnt, entzündungshemmend wirken. Der Brokkoli setzt als Gemüse noch einen oben drauf.

Die Beluga Linsen Reispfanne ist vegan und enthält Kokosmilch als Ersatz für Sahne/Kuhmilch. Außerdem enthält dieses Gericht kein Sonnenblumenöl, sondern hochwertiges Olivenöl.


Kürbis-Süßkartoffel-Linsencurry


Dieses Curry enthält verschiedenste Sorten Gemüse, die einen positiven Effekt auf die Haut haben können. Außerdem ist das Gericht vegan und enthält somit keinerlei Milchprodukte.



Lachs mit Kürbis-Püree


Lachs enthält bekanntlich viel Omega-3-Fettsäuren, welche wie bereits erwähnt, entzündungshemmend wirken. Der Brokkoli setzt als Gemüse noch einen oben drauf.



Beluga Linsen Reispfanne


Die Beluga Linsen Reispfanne ist vegan und enthält Kokosmilch als Ersatz für Sahne/Kuhmilch. Außerdem enthält dieses Gericht kein Sonnenblumenöl, sondern hochwertiges Olivenöl.

/* dropp-popup */